Jörg Elektronik GmbH

JORO-sonar

Vollelektronische Holzvermessung in Echtzeit

JORO-sonarJORO-sonar ist eine eichfähige Kreuzmessung, bestehend aus einem Infrarot-Lichtvorhang und einer Ultraschallmesseinheit. Die Kreuzmessung wird garantiert durch den Infrarotvorhang (vertikalen Ebene) und der Ultraschallmesseinheit (horizontalen Ebene). Eine Unterbrechung des Messförderers ist nicht notwendig.

 

Messprinzip

Die Auswertung der Messdaten erfolgt mit einem, auf neuestem Stand der Technik basierenden, digitalen Signalprozessor. Die Messdaten können über eine serielle, industriegerechte Standardschnittstelle (RS 422/485) abgerufen werden. Durch die freilaufende Infrarotmessung mit einer Messfrequenz von 200 Messungen pro Sekunde garantieren wir eine exakte Stückerkennung und dadurch eine direkte Längenzuordnung zu den Durchmesserwerten.

 

Höchste Genauigkeit 

Umwelteinflüsse, wie Temperaturschwankungen, Druckunterschiede und relative Luftfeuchte, werden mit einer zusätzlichen Referenzmessung kompensiert. Dadurch erhalten Sie eine sich selbst verifizierende Messeinheit für einen Temperaturbereich von –25°C bis +50°C. In Verbindung mit einem angeschlossenen Längengeber und dazugehörender Steuereinheit, sowie integriertem Eichprotokoll erfüllt die Anlage die Voraussetzung für eine Eichabnahme.

 

Technische Daten

 Messsystem

 Infrarot

 Ultraschallmessung

 Messbereich

 500,750,1000, 1250, 1500 mm

 500-1500 mm
 Auflösung 1 mm 2 mm
 Reproduzierbarkeit ±1 mm ±2 mm
 Messfrequenz 200 Messungen/Sekunde 100 Messungen/Sekunde
 Betriebstemperatur -25 °C bis +50 °C -25 °C bis +50 °C



PDF JORO-sonar Datenblatt