Jörg Elektronik GmbH

Gesamtinformationen nach Art. 13 und 14 DSGVO

 

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit


Um das Angebot unseres Betriebes wahrnehmen zu können, benötigen wir Ihre Daten.


2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen


Jörg Elektronik GmbH, Ludwig Fehr, Thomas Fehr

Tel: +49 8386 9360-0, E-Mail: info@je-gmbh.de


3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten


Jürgen Funke, #KOMM#IT, 87534 Oberstaufen

Telefon: +49 8325 927050, Fax: +49 8325 9726, E-Mail: dsb@komm-it.info


4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung


Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 I lit. b DSGVO verarbeitet. Der Zweck der Verarbeitung ist Ihr Auftrag an Jörg Elektronik GmbH.


5. Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden


Unser Betrieb verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten: - Name, Vorname, Ansprechpartner, Branche, Adresse, Emailadresse, Telefon, Fax, - Geschlecht zur Bestimmung der Anrede, - Kreditorennummer, Debitorennummer, Kontoinformationen.


6. Quelle der Daten

 

Mit Ihrer Anfrage werden Ihre Daten direkt bei uns erhoben.


7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten


Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte übermittelt, sofern es für die Abwicklung oder Fertigstellung des Projektes notwendig ist.


8. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten


Wir halten uns bei der maximalen Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. Mit ihrer Einwilligung speichern wir Ihre Daten langfristig in unserer Kundendatenbank, um Ihre Informationsrückfragen, Folgeaufträge, Kulanz- und Gewährleistungsansprüche abwickeln zu können.


9. Betroffenenrechte


Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 

9.1. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).


9.2. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).


9.3. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17,18 und 21 DSGVO).


9.4. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).


9.5. Sollen Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Jörg Elektronik GmbH, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.


Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten.


Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:


Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Telefon: 0981/531300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de


10. Widerruf der Einwilligung


Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch unser Haus eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen.

 

11. Unmöglichkeit der Nutzung bei Nichtangabe

 

Zur Bearbeitung Ihres Auftrags benötigen wir zwingend Ihre Daten.